01.04.2012, 14:26

Michael Söldner

Software

Face.com erkennt Alter und Stimmung von Personen auf Fotos

©face.com

Mit einer neuen Software könnten die Tage der Fake IDs in sozialen Netzwerk bald gezählt sein. Das Programm kann das Alter von Personen auf Fotos abschätzen und auch deren Stimmung analysieren.
Dank einer neuen Gesichtserkennungssoftware lässt sich nicht nur das Alter einer Person abschätzen, sondern auch deren Stimmung gleich mit ablesen. Face.com bietet hierfür eine Schnittstelle an, die in Photo-Apps genutzt werden kann. So eignet sich die Technik beispielsweise für den Photo Finder und Photo Tagger auf Facebook und könnte dort geschätzte Angaben zum Alter machen. Parallel dazu werden die Gesichtszüge des Fotografierten analysiert und auch das Lächeln auf Authentizität geprüft.

Die Erkennung des Alters erfolgt über die Auswertung von Falten und Haut. Damit kann die Software von Face.com ein Mindest-, Maximal- und Schätzalter der Person abgeben. Auf der offiziellen Website kann die Technologie beispielsweise mit Fotos von Kate und William oder aber mit selbst hochgeladenen Schnappschüssen ausprobiert werden.
Als denkbare Einsatzmöglichkeiten nennen die Macher eine Alterserkennung für Apps, die per Foto zu jungen Nutzern den Zugang verwehren. Auch für Unternehmen könnte Technik interessant sein, um beispielsweise Inhalte nur für eine bestimmte Altersgruppe zur Verfügung zu stellen.
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
PC-WELT Hacks
PC-WELT Hacks Logo
Technik zum Selbermachen

3D-Drucker selbst bauen, nützliche Life-Hacks für den PC-Alltag und exotische Projekte rund um den Raspberry Pi. mehr

- Anzeige -
PC-WELT Specials
1420444
Content Management by InterRed