200232

Software-DVD-Player für MPEG- und DivX-Filme

10.01.2002 | 12:28 Uhr |

G-Data ergänzt die Davideo-Familie um den DivX-Player, mit dem sich MPEG- und DivX-Filme abspielen lassen. Der Player unterstützt Codec-Versionen ab 3.11, Open-DivX ab Version 4.0, MPEG 1, 2 und 4 sowie AVI.

G-Data ergänzt die Davideo-Familie um den DivX-Player, mit dem sich MPEG- und DivX-Filme abspielen lassen. Der Player unterstützt Codec-Versionen ab 3.11, Open-DivX ab Version 4.0, MPEG 1, 2 und 4 sowie AVI.

Abhängig von der Filmaufnahme lässt sich der Ton in Stereo, Dolby Surround und 3D-Audio für jeweils vier oder sechs Lautsprecher wiedergeben. Der DivX-Player erstellt außerdem selbststartende Film-CDs und kann MP3-, AC3-Audio-, MID- und WAV-Dateien abspielen.

Der Software-Player läuft unter Windows 95/98/ME, NT 4, 2000, XP und kostet 19,99 Euro.

Video-DVDs kopieren: Neue Versionen von Davideo (PC-WELT Online, 29.10.2001)

DVD-Videos auf CD-ROMs kopieren (PC-WELT Online, 16.08.2001)

0 Kommentare zu diesem Artikel
200232