1951794

Sofortbild-Kamera von Lomography

30.05.2014 | 05:38 Uhr |

Lomography will über Kickstarter die Produktion einer neuen Sofortbild-Kamera finanzieren. Das Spendenziel hat das Unternehmen bereits weit überschritten.

Über die Crowd-Funding-Plattform Kickstarter will Lomography aktuell eine neue Sofortbild-Kamerafinanzieren . Ihr Spendenziel von 100.000 US-Dollar hat die Hardware bereits um das Dreifache überschritten, womit der baldigen Veröffentlichung nichts mehr im Wege stehen dürfte.

Die nach Unternehmensaussagen „kreativste Sofortbild-Kamera der Welt“, die Lomo'Instant, bietet viele gestalterische Freiheiten. So können Aufnahmen mehrfach belichtet und der Blitz mit Farbfiltern versehen werden. Ebenfalls geplant sind Extras wie Tripod und Fisheye- sowie Portrait-Linsen-Aufsätze. Das Linsen-System hat eine Naheinstellgrenze von 0,4 Metern und erlaubt beliebig lange Belichtungszeiten.

Instagram-Kamera mit integriertem Foto-Drucker angekündigt

Als Filmmaterial nutzt die Kamera Fujifilm Instax Mini. Die fertigen Bilder haben damit eine Größe von 46 x 62 Millimetern. Auf den Markt kommen soll die Lomo'Instant voraussichtlich im November 2014. Der Preis soll zwischen 90 und 110 Euro liegen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1951794