1630942

Google liefert Nexus 4 und Nexus 10 ab heute aus

13.11.2012 | 10:00 Uhr |

Ab den 13. November 2012 kann man das neue Google-Handy Nexus 4 und das Google-Tablet Nexus 10 kaufen. Google verspricht, dass die Geräte umgehend verschickt werden. Update: Das Nexus 4 scheint schon wieder ausverkauft zu sein.

Ab Dienstag, den 13. November, verkauft Google das Nexus 4 und das Nexus 10 in seinem Online-Store Google Play. Wie das englischsprachige IT-Newsportal Androidpolice berichtet, verkauft Google seine beiden neuen Android-4.2-Geräte nicht nur ab dem 13.11., sondern startet auch sofort mit deren Auslieferung. Sowohl das Smartphone als auch das Tablet sollen idealerweise am Tag der Bestellung verschickt werden! Eine Möglichkeit für Vorstellungen soll es nicht geben.

Das Nexus 4 ist das neue Smartphone von Google. Es verfügt unter anderem über die neue Funktion Google Now, mit der Sie für Ihren aktuellen Standort relevante Informationen angezeigt bekommen. Zudem ist eine Digitalkamera mit 360-Grad-Panorama-Funktion eingebaut. Das Nexus 4 lässt sich außerdem kabellos aufladen. Mit der ebenfalls neuen Funktion Android Beam können Sie zwischen NFC-fähigen Smartphones Inhalte teilen. Wie es sich für ein Smartphone direkt von Google gehört, ist auch die aktuellste Version von Android installiert: Android 4.2 Jelly Bean (im Unterschied zum Nexus 10 fehlt auf dem Smartphone aber die Mehrbenutzerkonten-Funktion).

Google Nexus 4 - kurzes Hands-on im Video

Das Nexus 10 wiederum ist das erste 10-Zoll-Tablet direkt von Google. Es ergänzt als größerer Bruder das bereits erhältliche Nexus 7. Das Nexus 10 verbindet sich nur via WLAN mit dem Internet, ein SIM-Kartenslot fehlt also. Käufer haben die Wahl zwischen 16 und 32 GB Speicherplatz. Beeindruckend ist die hohe Auflösung von 2560 x 1600 Bildpunkte. Auch hier ist Android 4.2 (Jelly Bean) als Betriebssystem installiert, allerdings mit Mehrbenutzerkonten. Damit können mehrere Personen das Nexus 10 nutzen, ohne Zugriff auf Einstellungen und Daten anderer Nutzer zu erhalten.

Mitteilung von Google: Das Nexus 4 ist verfügbar.
Vergrößern Mitteilung von Google: Das Nexus 4 ist verfügbar.

Update 13.11.: Kauf des Google Nexus 4 scheitert

Die Benachrichtigungsmail darüber, dass das Nexus 4 jetzt bei Google Play verfügbar sei, traf heute morgen im Mailpostfach ein. Doch auf Google Play steht immer noch der Hinweis "bald verfügbar". Mehrere Versuche das Nexus 4 zu kaufen, sind gerade gescheitert, einige Male konnten wir das Smartphone zwar in den Einkaufskorb legen, danach brach der Kaufvorgang jedoch mit einer Fehlermeldung ab. Möglicherweise ist das Nexus 4 bereits wieder ausverkauft oder aber der Online-Store ist aufgrund des großen Andrangs überlastet. Das Nexus 10, für das heute ebenfalls der Verkaufsstart war, ist dagegen verfügbar.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1630942