Social Network

Neue Facebook-App für iOS veröffentlicht

Freitag, 14.12.2012 | 17:08 von Denise Bergert
© Facebook
Neben Googles Android wurde heute auch Apples mobiles Betriebssystem iOS mit einer neuen Version der Facebook-App bedacht.
Nachdem Facebook am heutigen Vormittag eine neue Version seiner App für Googles Android-Betriebssystem veröffentlicht hat, folgte am Nachmittag auch die neueste Fassung für Apples iOS. Das soziale Netzwerk verspricht dabei kürzere Ladezeiten für News Feeds auf iPhone und iPad . Speziell für Apples Smartphone wurde die Timeline-Anzeige der Facebook-Anwendung von Grund auf neu programmiert, so dass Nutzer-Profile schneller aufgerufen werden können.

Ebenfalls neu ist die Möglichkeit, beim Foto-Upload aus der iOS-App ein Album auszuwählen. Android-Nutzer konnten auf diese Funktion bereits im Oktober zurückgreifen, nun zieht Facebook auch auf Apples mobilem Betriebssystem nach.


Das aktuelle iOS-Update für Facebook folgt fast genau einen Monat nach der letzten Version. Damit löst Facebook sein Versprechen ein, seine Apps – darunter Facebook für iOS, Facebook für Android, Facebook Messenger und Facebook Camera – alle vier bis acht Wochen mit einem Update versorgen zu wollen. Die aktuelle Fassung 5.3 steht ab sofort in Apples App Store zum kostenlosen Download bereit.

Facebook, Google+ und Twitter kombiniert nutzen - so geht´s
Facebook, Google+ und Twitter kombiniert nutzen - so geht´s
Freitag, 14.12.2012 | 17:08 von Denise Bergert
Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1651930