1630567

Facebook testet Antwort-Button und Sound-Alarm

12.11.2012 | 05:11 Uhr |

Das soziale Netzwerk Facebook könnte in den nächsten Monaten mit einem Antwort-Button und einem Alarmton für Chronik-Kommentare erweitert werden.

Facebook will nicht nur für Werbetreibende, sondern auch für Nutzer interessanter werden. Aus diesem Grund testet das Social Network aktuell mehrere neue Features. Eines davon ist ein Antwort-Button, der künftig unter Kommentaren zu Chronik-Beiträgen eingeblendet werden soll. Das bestätigte Unternehmenssprecherin Meredith Chin gegenüber dem IT-Magazin mashable.com.

Nutzer könnten mit dieser Option auf den Original-Beitrag sowie ausgewählte Nutzer-Kommentare antworten. Das namentliche Ansprechen des ausgewählten Facebook-Mitglieds könnte somit schon bald der Vergangenheit angehören. Wann genau Nutzer des sozialen Netzwerks mit der Einführung der neuen Funktion rechnen können, ist allerdings noch unklar.

Facebook macht Werbung mit Ihrem Gesicht

Neben dem Antwort-Button testet Facebook derzeit auch einen so genannten Sound-Alarm. Dabei sollen Nutzer über ein Ping-Geräusch auf ihrem PC über neue Chronik-Kommentare, Einladungen oder Nachrichten informiert werden. Diese Funktion stößt jedoch nicht bei allen Test-Nutzern auf Zuspruch. Ein Redakteur des Technik-Magazins VentureBeat bezeichnete den Alarmton gar als nervtötend. Auf Wunsch kann das Feature auf der Account-Seite laut Facebook jedoch auch deaktiviert werden.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1630567