Social Network

YouTube-Channels mit Google+ Account erstellen

Freitag, 16.03.2012 | 20:33 von Michael Söldner
© google.de
Nutzer des sozialen Netzwerks Google+ können ab sofort mit wenigen Klicks Channels auf dem Videoportal YouTube anlegen.
Google arbeitet kontinuierlich an neuen Funktionen für sein soziales Netzwerk Google+ . Wer bereits über einen eigenen Kanal auf dem Videoportal YouTube verfügt, dürfte vom neuesten Feature jedoch eher wenig haben. Denn ab sofort können Nutzer des Facekook-Konkurrenten mit wenigen Klicks einen Channel auf YouTube  mit ihrem auf Google+ verwendeten Namen erstellen und dort Videos hochladen, anschauen und kommentieren.

Dieser Schritt wurde bereits lange erwartet, schließlich gehört auch das bekannte Video-Portal seit 2006 zum Unternehmensnetzwerk von Google. Standardmäßig werden Google+-Nutzer jedoch dazu angehalten, auch auf dem neu erstellten YouTube-Kanal ihren realen Namen zu verwenden. Wahlweise können jedoch auch Pseudonyme  genutzt werden, um bei Kommentaren auf YouTube die eigene Identität geheim zu halten.



Google verspricht für die Zukunft noch weitere Möglichkeiten aus der Verbindung von Google+ und YouTube. Noch lässt das Unternehmen jedoch offen, welche Funktionen aus dem sozialen Netzwerk in das Video-Portal übernommen werden sollen.

"Doppelklick"-Duell: Google+ gegen Facebook
"Doppelklick"-Duell: Google+ gegen Facebook
Freitag, 16.03.2012 | 20:33 von Michael Söldner
Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1396285