1159168

Google+ bekommt neue Features

28.10.2011 | 18:02 Uhr |

Google erweitert sein soziales Netzwerk um Top-Themen und neue Foto-Effekte mit dem Google+ Creative Kit.

Suchmaschinen-Riese Google hat seinen Facebook-Konkurrenten Google+  heute um zahlreiche neue Features erweitert. Den Anfang macht dabei „What's Hot“. Auf der Übersichtsseite werden aktuelle Themen, witzige Geschichten oder Fotos von Google+-Nutzern angezeigt. In der neuen Sparte will Google vor allem interessante und überraschende Inhalte präsentieren.

Ebenfalls neu sind die so genannten Google+ Ripples. Über das Tool können Nutzer des sozialen Netzwerks über Statistiken die Verbreitung ihrer Beiträge verfolgen. Die Visualisierung macht unter anderem sichtbar, welche Freunde ein Thema geteilt haben und wie viele Kommentare sie dafür bekommen haben. Um das Feature zu nutzen, genügt ein Klick auf einen öffentlichen Post. Unter der Option „Ripples betrachten“ kann dann eine detaillierte Statistik des Themas eingesehen werden.

Foto-Fans bekommen mit dem Google+ Creative Kit einen umfangreichen Baukasten. Schnappschüsse können hier mit unterschiedlichen Effekten, wie etwa dem beliebten Polaroid-Filter, versehen werden. Anlässlich zu Halloween wurde das Creative Kit zudem mit speziellen Grusel-Effekten ausgestattet. Nutzer können ihre Fotos so etwa mit Vampir-Zähnen aufpeppen. Weiterhin ist Google+ ab heute weltweit für alle Google-Apps-Kunden verfügbar. Nähere Details zur Nutzung finden sich auf dem offiziellen Unternehmens-Blog von Google .

0 Kommentare zu diesem Artikel
1159168