Social Network

Google+ bekommt Timeline und weitere neue Features

Donnerstag, 28.06.2012 | 18:05 von Denise Bergert
Google+ orientiert sich an Konkurrent Facebook und kündigt zahlreiche neue Funktionen für das soziale Netzwerk an.
Im Rahmen der I/O Developer Conference hat Google zahlreiche Neuerungen für sein Social Network Google+ angekündigt. So wurde die Tablet-App für Android-Geräte und Apples iPads – speziell das Retina-Display des neuen iPads – optimiert. Neu ist hier zudem ein Stream mit aktuellen und beliebten Inhalten sowie ein Hangout-Feature.

Das soziale Netzwerk wird außerdem um so genannte Google+ Events erweitert, die sich als eine Mischung aus den Facebook Events und Evite verstehen. Dabei können Veranstaltungen erstellt und Google+-Freunde eingeladen werden. Das Alleinstellungsmerkmal sind personalisierte Einladungen, die mit Themes, Animationen und YouTube-Videos individuell gestaltet werden können. Auf der eigentlichen Veranstaltung kommt dann der neuen Party Modus zum Einsatz. Geschossene Fotos werden dann automatisch auf der Event-Seite veröffentlicht und mit ebenfalls anwesenden Personen geteilt.

Inspiration von Konkurrent Facebook holt sich Google bei seiner neuen Google+ History API. Ähnlich wie bei der Timeline/Chronik werden Beiträge hier in zeitlicher Abfolge angezeigt. Zudem besteht die Möglichkeit, ältere Posts aus anderen sozialen Netzwerken wie Twitter oder Foursquare zu übernehmen und so ein genaueres Bild der vergangenen Jahre zu zeichnen. Angezeigt werden die Beiträge als so genannte „Moments“.

Eine überarbeitete Android-App für Google+ steht ab sofort zum Download bereit. Das an das Retina-Display des neuen iPads angepasste Tablet-Pendant ist in den nächsten Tagen zu erwarten.

Donnerstag, 28.06.2012 | 18:05 von Denise Bergert
Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1506760