Social Network

Google+-Design komplett überarbeitet

Mittwoch, 11.04.2012 | 19:21 von Denise Bergert
Google will seinen Facebook-Konkurrenten Google+ mit einem neuen Look und zusätzlichen Features bedienerfreundlicher gestalten.
Google hat heute einen neuen Look für sein soziales Netzwerk Google+ angekündigt. So wurde unter anderem die Navigation komplett überarbeitet. Alle wichtigen Punkte sind nun am Rand der Website zu finden und können individuell angeordnet werden. In der Navigationsliste finden sich alle wichtigen Google+-Featues wie Hangouts, Fotos, Circles, Games, ein Browser und ein „Mehr“-Button, hinter dem sich alle weiteren Punkte verbergen lassen, die für Ihr persönliches Google+-Erlebnis nicht relevant sind.

Gehen Sie nun mit der Maus über die unterschiedlichen Menüpunkte, werden weitere Optionen für diese Google+-Bereiche angezeigt. So können unter Fotos, über den „Hochladen“-Button beispielsweise Bilder zu Galerien hinzugefügt werden. Klicken Sie auf das „Explore“-Icon, bringt Google+ Sie auf eine Übersichtsseite mit den beliebtesten Themen des Netzwerks.

Neben der Navigation hat Google auch den News Feed komplett überarbeitet. Hier werden nun auch Fotos angezeigt und die unterschiedlichen Beiträge übersichtlicher dargestellt. Seinen Hangouts hat Google+ eine eigene Übersichtsseite spendiert, auf der unter anderem Einladungen und beliebte Hangouts zu sehen sind. Ebenfalls neu ist die überarbeitete Profil-Seite mit größeren Fotos und einer Chat-Liste.

"Doppelklick"-Duell: Google+ gegen Facebook
"Doppelklick"-Duell: Google+ gegen Facebook
Mittwoch, 11.04.2012 | 19:21 von Denise Bergert
Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1433143