15.08.2012, 05:31

Denise Bergert

Social Network

Facebook zählt 235 Mio. Gamer monatlich

©Facebook

Facebook gibt aktuelle Zahlen zur Nutzung seiner Social Games und Apps bekannt.
Die Bemühungen des sozialen Netzwerks Facebook, mehr Traffic zu erzeugen, um neue Werbekunden anzulocken, scheinen sich ausgezahlt zu haben. Das belegen aktuelle Zahlen des Unternehmens. So zählt Facebook mittlerweile 235 Millionen aktive Nutzer, die sich monatlich mit Social Games beschäftigen. Im vergangenen Jahr lag diese Zahl noch bei 205 Millionen und konnte im ersten Halbjahr 2012 um 8,4 Prozent gesteigert werden.
Auch der Launch des App Center, Facebooks überarbeitetem App-Marktplatz, im Mai, scheint sich langsam zu lohnen. Die Plattform zählt inzwischen 150 Millionen monatliche Nutzer. Im Durchschnitt werden dabei 2,4 Mal mehr Apps installiert als über Facebooks alte App-Plattform. Nach der Installation kehren 35 Prozent der Nutzer am nächsten Tag zurück, 17 Prozent innerhalb einer Woche.
Die Nutzung von Apps und Spielen gehört jedoch noch immer nicht zu den Hauptaktivitäten von Facebook-Nutzern. Mit 235 Millionen ist lediglich ein Viertel der 955 Millionen registrierten Mitglieder in diesem Bereich der Plattform unterwegs. Den Mammut-Anteil dürfte also das Surfen in den Chroniken von Freunden sowie das Stöbern in den eigenen Neuigkeiten ausmachen. Experten zufolge lagen die Besucherzahlen allein im Juni bei 7,5 Milliarden Visits.
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
1551176
Content Management by InterRed