832115

Facebook für neue „Senden“-Funktion ein

26.04.2011 | 18:16 Uhr |

Über den neuen „Senden“-Button auf Facebook können Nutzer Links, Videos und Bilder nun per Knopfdruck an ausgewählte Kontakte verschicken.

Nach der Einführung der „Gefällt mir“-Funktion auf Facebook, erweitert das Social Network nun seine Empfehlungsfunktion mit der „Senden“-Option. Der neue Button orientiert sich nicht am bisherigen Veröffentlichen an der eigenen Pinnwand, sondern verschickt Inhalte an ausgewählte Freunde. Hier können nach dem Klicken auf die neue Funktion, bestimmte Freunde aus einer Liste ausgewählt werden, für die Links, Bilder oder Videos verfügbar gemacht werden sollen.

Eine ähnliche Einschränkung des Empfängerkreises gibt es auch bereits beim „Teilen“-Button auf Facebook. Themen können hier wahlweise bestimmten Kontakt-Gruppen gezeigt werden, die der Nutzer im Vorfeld anlegen muss. Grund für die Einführung der neuen Funktionen ist die Tatsache, dass Facebook-Nutzer im Social Network nicht nur ihre privaten Bekanntschaften, sondern auch ihre Geschäftskontakte pflegen. Die zusätzlichen Optionen sollen helfen, diese beiden Bereich besser zu trennen.

Die Gefahren der Facebook-Apps

Mit dem neuen „Senden“-Button können Kontakte aus einer privaten Gruppe angewählt werden und die Inhalte lassen sich zudem an E-Mail-Adressen verschicken. Website-Betreiber können den „Senden“-Knopf zusätzlich zum „Gefällt mir“-Button über eine Code-Ergänzung in ihren Internet-Auftritt integrieren.

0 Kommentare zu diesem Artikel
832115