Social Network

Facebook führt Abonnieren-Funktion für Websites ein

Freitag, 09.12.2011 | 17:50 von Denise Bergert
© Facebook
Website-Betreiber können ihre Internet-Präsenz ab sofort um einen „Abonnieren“-Button für das soziale Netzwerk Facebook erweitern.
Das Social Network Facebook hat seine Palette an so genannten Social Plugins für Webseiten um eine neue Funktion erweitert. Webmaster können ihre Internetseite nun um einen „Abonnieren“-Button erweitern. Mit einem Klick auf das Bild-Element bekommen Nutzer dann alle Neuigkeiten aus dem Facebook-News-Feed der Website direkt in ihren „Neuigkeiten“-Bereich im sozialen Netzwerk.

Die neue Funktion für Websites orientiert sich am kürzlich eingeführten „Abonnieren“-Button für Facebook-Seiten und -Nutzer . Die Funktionsweise ist die selbe. Mit der Version für Websites abonnieren Facebook-Mitglieder also nicht die Inhalte der eigentlichen Internetpräsenz, sondern deren News-Feed auf Facebook. Ähnlich wie der „Gefällt mir“-Button, kann das neue Social-Plugin per XFBML oder mit einem iframe auf der Internetseite eingebunden werden. Die XFBML-Version funktioniert mit JavaScript SDK und bietet mehr Freiheiten wie etwa eine individuelle Größenanpassung. Eine HTML5-Version steht ebenfalls zur Auswahl.

Die Code-Vorgaben für die XFBML-, die HTML5- und iframe-Buttons sowie eine Anleitung für deren Umsetzung finden Sie auf developers.facebook.com .

Fränzis Bookmarks: Nützliche Tools für Facebook und Twitter
Fränzis Bookmarks: Nützliche Tools für Facebook und Twitter
Freitag, 09.12.2011 | 17:50 von Denise Bergert
Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1216444