14.05.2012, 18:07

Denise Bergert

Social Gaming

Zynga testet Farmville-Nachfolger in Asien

©Zynga

Social-Games-Entwickler Zynga will an alte Erfolge anknüpfen und testet auf den Philippinen derzeit den Nachfolger zum Facebook-Hit Farmville.
Entwickler Zynga werkelt Gerüchten zufolge aktuell an einem Nachfolger zum Facebook-Hit Farmville. Unter dem Arbeitstitel Big Harvest wird der Titel den Angaben zufolge gerade auf den Philippinen in einer Beta-Phase getestet. Im Vergleich zu Farmville soll Big Harvest eine verbesserte Grafik mit höherem Detailgrad und realistischeren Animationen bieten.

Wann die finale Version des Titels auf Facebook launchen soll, ist noch unklar. Zynga hat bislang keinen offiziellen Veröffentlichungstermin bekannt gegeben und hält sich auch mit näheren Details zum Spiel zurück. Auf Nachfrage des Technik-Magazin TechCrunch wollte sich der Entwickler nicht zu seinem neuesten Projekt äußern. Das Studio sei jedoch immer darauf bedacht, Spieler-Feedback ernst zu nehmen und seine Spiele kontinuierlich mit Verbesserungen zu erweitern.
Farmville gilt als westliches Beispiel für den Erfolg von Spielen mit Free-to-Play-Modell. Die nicht ganz ernstzunehmende Farming-Simulation startete im Juni 2009 im sozialen Netzwerk Facebook als so genanntes Social Game. Ziel ist es, eine Farm mit der Hilfe von Freunden konstant zu erweitern. 2010 zählte der Titel weltweit mehr als 80 Millionen Spieler. Während das Interesse der Facebook-Nutzer in den vergangenen zwei Jahren nachgelassen hat, erwirtschaftet Farmville laut Zynga noch immer mehr als ein Drittel der Unternehmensumsätze. Ob der Entwickler mit einem Nachfolger noch einmal einen ähnlich großen Hype auslösen kann, bleibt abzuwarten.
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
PC-WELT Hacks
PC-WELT Hacks Logo
Technik zum Selbermachen

3D-Drucker selbst bauen, nützliche Life-Hacks für den PC-Alltag und exotische Projekte rund um den Raspberry Pi. mehr

1456248
Content Management by InterRed