823724

Fast die Hälfte der deutschen Web-Nutzer sind bei Facebook

11.04.2011 | 12:26 Uhr |

47 Prozent aller deutschen Internetnutzer sind bei Facebook angemeldet. SchülerVZ, StudiVZ und die anderen Social Communities folgen mit deutlichem Abstand.

Das ist das Ergebnis einer Studie, die der Branchenverband Bitkom in Auftrag gegeben hat. Facebook führt demnach die Top10 der Online-Communitys in Deutschland an. Die weltweit 600 Millionen Menschen umfassende Gemeinschaft findet in Deutschland bei 47 Prozent der Internetnutzer Anklang. Zählt man die VZ-Netzwerke zusammen, landen sie mit rund 27 Prozent auf dem zweiten Platz, zusammen mit dem Portal Stayfriends.
 
Dahinter kommt Wer-kennt-wen mit 24 Prozent. Die auf berufliche Vernetzung ausgerichtete Webseite Xing erreicht neun Prozent der Internetnutzer.

Im Auftrag des BITKOM befragte das Meinungsforschungsinstitut Forsa deutschlandweit 1001 deutschsprachige Internetnutzer ab 14 Jahren.

 

0 Kommentare zu diesem Artikel
823724