1830520

So funktioniert das Update-Programm für PS3-Spiele auf die PS4-Version

21.09.2013 | 05:34 Uhr |

Sony bietet Käufern ein attraktives Update-Programm für PS3-Spiele an. Diese können durch eine zusätzliche Zahlung in eine PS4-Version umgewandelt werden.

Bei vielen Käufern steht in diesem Jahr eine PlayStation 4 auf dem Wunschzettel. Entsprechend werden zahlreiche Spiele für beide Konsolen angeboten. Um den Umstieg auf die neue Hardware attraktiver zu machen, startet Sony ein Update-Programm, mit dem PS3 -Spiele in eine Version für PlayStation 4 umgewandelt werden können.

Nun wurden Details zu dieser Tausch-Aktion bekannt gegeben. Das Angebot gilt demnach für die vier Spiele Assassin's Creed 4: Black Flag , Watch Dogs , Call of Duty: Ghosts und Battlefield 4 . Wer eines der Spiele digital oder auf Disk für die PlayStation 3 erwirbt, kann dieses innerhalb eines noch nicht näher bestimmten Zeitraums und gegen eine zusätzliche Zahlung von zehn Euro upgraden.

Auf einem Datenträger ausgelieferte PS3-Versionen werden einen Code beinhalten, mit dem eine digitale PS4-Version des gleichen Spiels aus dem PlayStation Store heruntergeladen werden kann. Zum Spielen wird jedoch auch auf der PS4 die Disk der PS3-Version benötigt.

Sony: PlayStation 4 ist ausverkauft

Käufer der digitalen PS3-Version können sich die PS4-Fassung ebenfalls für zusätzlich zehn Euro aus dem PSN laden, sobald die PlayStation 4 im Handel angeboten wird.

Gamescom-Video: Sonys Neuheiten im Überblick
0 Kommentare zu diesem Artikel
1830520