1975747

Anzeige

So erleichtert Spracherkennung Ihr Leben

Seit über fünfzig Jahren nutzen wir Computer hauptsächlich mit der Tastatur. Das hat sich auch im Tablet- und Smartphone-Zeitalter nicht wesentlich geändert - die Tastatur wird dort einfach auf dem Bildschirm eingeblendet. Doch es gibt viele Situationen, in denen eine Tastatur einfach nicht praktisch ist, oder es intelligentere und produktivere Alternativen gäbe.

Mit einer Spracherkennungssoftware – etwa wie Dragon Naturally Speaking 13 -, bleiben Ihre Hände frei.. Außerdem können Sie sich mit einer Spracherkennung frei im Raum bewegen - eine Tastatur fesselt Sie an den Schreibtisch. Die gewonnene Freiheit ist letztlich weniger belastend für die Schultern, Arme und den Hals. Der Clou: Die meisten Menschen diktieren bis zu drei Mal schneller, also sie tippen. Dadurch steigt die Produktivität enorm. 

Wir zeigen mit drei alltäglichen Beispielen, wie Spracherkennung hilft, Ihr Leben zu verbessern.

Zu Hause

Wenn Sie eine vielbeschäftigte Mutter oder Vater sind, dann ist Multitasking wahrscheinlich ein zwangsläufiger Teil Ihres Lebens. Während Sie das Abendessen oder den Abwasch machen, hilft Ihnen beispielsweise Spracherkennungssoftware, sich mit Ihren Mails zu befassen, Rezepte Online zu suchen oder einen Text für die Schule oder den Verein zu diktieren. Sie brauchen dafür nicht Ihre Hände! Sie können auch Facebook oder Twitter-Posts aktualisieren, per Sprache mit Ihrem Browser surfen und Beiträge aller Art schreiben.

Gmail mit Dragon Naturally Speaking 13
Vergrößern Gmail mit Dragon Naturally Speaking 13
© Nuance

Was auch immer Sie machen, Sie können Ihre Gedanken ordnen, dann wieder auf den Bildschirm blicken – gut zu wissen, dass Sie nur noch eine Handvoll Korrekturen machen müssen, dank der präzise Spracherkennung von Dragon Naturally Speaking 1 3. Die neueste Version wurde entwickelt, um mit Google Mail, Yahoo! Mail und Outlook.com sowie Microsoft Office-Anwendungen zu arbeiten. Die Software funktioniert mit dem in Ihrem Laptop eingebauten Mikrofon als Ersatz für ein Headset-Mikrofon.

Im Büro

Das Schreiben von endlosen E-Mails oder lange Berichte kann mühsam sein - aber es nicht nötig, dabei am Schreibtisch zu sitzen. Stehen Sie auf und strecken Sie sich. Denn Sie können die Spracherkennung verwenden, um Ihre Mails oder Dokumente zu entwerfen, während Sie sich im Zimmer bewegen. Mit intuitiven Befehlen bearbeiten Sie das Dokument quasi nebenbei, während sich die Software um die Rechtschreibung kümmert. Sprechen Sie dabei ganz normal und in einem gleichmäßigen Tempo: Dragon Naturally Speaking 13 erkennt bis zu 99% ohne Training – mit Training verbessern Sie diese Rate zusätzlich: Die in die Software integrierten Analyse-Tools helfen der Software, sich an Ihren Wortschatz und Schreibstil anzupassen.

Ebenfalls praktisch: Unterwegs können Sie auch ein Aufnahmegerät benutzen (für das Smartphone gibt es z.B. eine kostenlose App von Dragon). Am Arbeitsplatz wandelt dann Dragon Naturally Speaking die Audio-Datei in Text um. Kurz gesagt, Dragon hilft Ihnen, mehr Aufgaben schneller zu erledigen.

Jetzt kaufen: Dragon Naturally Speaking 13

Für den Einsatz in Unternehmen mit mehreren Anwendern wird die Nutzung der Mehrplatzlizenz-Lösungen Dragon NaturallySpeaking Professional und Dragon NaturallySpeaking Legal empfohlen.

In der Schule und Universität

Erste Hausarbeiten oder Projekte durchzuführen, kann für Schüler und Student zu einer Herausforderung werden – umso mehr, wenn sie mit der Tastatur oder etwa Legasthenie kämpfen. Verwenden Schüler und Studenten aber eine Spracherkennung, dann kümmert sich die Software um den Schreibprozess, so dass sie sich komplett auf die Arbeit konzentrieren können. Sie schreiben dadurch schneller, weil die Software die Rechtschreibung korrigiert. Die einfach zu bedienende Schnittstelle hilft bei der Bearbeitung der erfassten Texte. Darüber hinaus hat Dragon Naturally Speaking eine Text-to-Speech-Funktion (das Vorlesen des erfassten Textes) beim Korrekturlesen.

Dieselbe Audiodatei-zu-Text-Funktionen, die wir weiter oben unter „Im Büro“ erwähnt haben, bedeutet auch einen großen Vorteil für Studenten. Diese können überall Gedanken und Ideen notieren. Es geht also nicht nur um „Sprechen statt tippen“, sondern um die Erschließung des wahren Potenzials eines jeden Menschen.

Jetzt kaufen: Dragon Naturally Speaking 13

0 Kommentare zu diesem Artikel
1975747