2204635

So lange erhalten Nexus-Geräte noch Updates

22.06.2016 | 16:33 Uhr |

Google verrät den Käufern von Nexus-Geräten nun, wie lange sie mit neuen Updates versorgt werden.

Die Käufer von Nexus-Geräten erfahren nun über diese Support-Seite bei Google, wie lange ihre Smartphones und Tablets mit Android-Softwareupdates versorgt werden. Grundsätzlich gilt dabei weiterhin die Regel, dass die Nexus-Geräte mindestens zwei Jahre nach der ersten Verfügbarkeit neue Android-Versionsupdates erhalten. Sicherheitsupdates gibt es drei Jahre lang ab der ersten Verfügbarkeit beziehungsweise 18 Monate lang ab der letzten Verfügbarkeit im Google Store, je nachdem, welcher Zeitraum länger ist.

Konkret garantiert Google für die einzelnen Nexus-Modelle bis zu folgenden Zeitpunkten die Verfügbarkeit von Android-Versionsupdates:

  • Nexus 5X: September 2017

  • Nexus 6P: September 2017

  • Nexus 9: Oktober 2016

  • Nexus 6: Oktober 2016

  • Nexus 5: Oktober 2015

  • Nexus 7 (2013): Juli 2015

  • Nexus 10: November 2014

Die Besitzer eines Nexus 9 oder Nexus 6 können also zumindest mit einem Update auf Android N rechnen, welches im Herbst 2016 erscheinen wird. Die Käufer des Nexus 5X und Nexus 6P erhalten nicht nur Android N, sondern voraussichtlich auch Android O.

Lesetipp: Android N - alle Infos zu den Neuerungen

0 Kommentare zu diesem Artikel
2204635