113366

Die 50 beliebtesten PC-WELT-Tipps zu Windows

07.11.2007 | 12:45 Uhr |

Das PC-WELT Praxis-Ressort ist täglich unermüdlich auf der Suche nach neuen Tricks, Tipps und Kniffen, die Ihnen die Arbeit am PC erleichtert. Im Lauf der Zeit ist so eine Tipp-Datenbank mit tausenden großen und kleinen Hilfestellungen entstanden. Wir präsentieren Ihnen daraus die 50 beliebtesten Tipps zu Windows.

Windows muckt, will nicht so, wie Sie wollen und überhaupt möchten Sie den Rechner am liebsten aus dem Fenster werfen. Doch häufig helfen schon kleine Tricks, das System wieder auf Vordermann zu bringen und dessen Kooperationsbereitschaft zu fördern. Gerade für Windows hat das PC-WELT Praxisressort unzählige Tipps und Tricks entdeckt, getestet und für gut befunden. Wir präsentieren Ihnen aus unserem Tipps-Fundus die 50 beliebtesten Tipps&Tricks zu Windows.

Windows klicksicher
Beim Doppelklick auf eine Datei startet nicht immer das, was Sie erwarten. Der Grund dafür: Ein neu installiertes Programm hat sich den Dateityp gekapert. Wir zeigen Ihnen, wie Sie wieder zum Standard zurückkehren können.

Festplatten neu organisieren
Ihre Spiele-, Musik- oder Bildersammlung passt nicht mehr auf die dafür vorgesehene Partition oder Festplatte - Sie müssen einen Teil auf einen anderen Datenträger auslagern. Das ist unbequem bis lästig beim Zugriff über den Explorer, vor allem, wenn Sie Ihr Archiv über Tabellen verwalten. Unter Windows 2000 und XP können Sie eine komplette Partition oder Platte in die Ordnerhierarchie einer anderen Partition oder Platte "einhängen". Wir erklären Ihnen wie es funktioniert.

Daten unabhängig vom System verschlüsseln
Sie transportieren vertrauliche Informationen auf einem Wechseldatenträger, etwa einem USB-Stick. Sie möchten die Inhalte verschlüsselt speichern, damit niemand Zugriff bekommt, falls das Medium verloren geht oder geklaut wird. Außerdem möchten Sie nicht nur auf einem Windows-System an die Daten herankommen, sondern auch unter Linux und Mac-OS X.

Windows XP: Benutzerkonten deaktivieren
Sie möchten ein Benutzerkonto vorübergehend deaktivieren, so dass eine Anmeldung nicht mehr möglich ist. Löschen möchten Sie es nicht, da Sie es später wieder nutzen wollen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie dieses Problem lösen können.

Kontextmenüpunkt 'Neu' verschwunden
Nach der Installation von Windows-(unter Windows 98, ME, 2000, XP) fehlt im Kontextmenü des Explorers und auf dem Desktop ein wichtiger Menüpunkt. Die Funktion "Neu" ist nicht mehr vorhanden. Auch ein erneutes Aufspielen der Backups brachte nichts. Bleibt nun wirklich nur noch die Windows-Neuinstallation? Nein - wir zeigen Ihnen wie Sie dieses Problem lösen können.

0 Kommentare zu diesem Artikel
113366