170144

So geht's weiter mit KOffice 1.2

15.02.2002 | 13:09 Uhr |

Vor einigen Tagen hat David Faure, der KOffice Release Koordinator, einen vorläufigen Release-Fahrplan für KOffice 1.2 vorgestellt. Außerdem steht nun der Großteil der neuen Leistungsmerkmale des Open Source-Office fest.

Vor einigen Tagen hat David Faure, der KOffice Release Koordinator, einen vorläufigen Release-Fahrplan für KOffice 1.2 vorgestellt. Außerdem steht nun der Großteil der neuen Leistungsmerkmale des Open Source-Office fest.

Zu den maßgeblichen Verbesserungen in KOffice 1.2 gehören unter anderem:

Der WYSIWYG-Support im Textverarbeitungsprogramm KWord, in der Präsentations-Software KPresenter und in Formelobjekten.

Die Neuentwicklung des KPresenter (einschließlich einer Zoom-Funktion) und des Grafikprogramms Kontour.

Ein neuer Importfilter für MSWrite und neue Import- und Exportfilter für Palmdoc und WML.

0 Kommentare zu diesem Artikel
170144