Gratis Privat-Server

So aktivieren Sie Opera Unite

16.06.2009 | 11:41 Uhr | Benjamin Schischka

Bereits enthaltene Anwendungen
Einige Anwendungen bietet Opera bereits auf der Startseite von Opera Unite an. Neben dem selbsterklärenden „File Sharing“ oder „Photo Sharing“ ist „The Lounge“ ein Internet-Chat und der „Media Player“ verwandelt Ihren PC in eine Jukebox, auf die Sie auch unterwegs online zugreifen können. Wer unzuverlässige Webspace-Anbieter satt hat, oder nichts dafür zahlen möchte, hostet seine Homepage selbst via „Web Server“. Mit „Fridge“ (zu Deutsch: Kühlschrank) bieten Sie Familie und Freunden die Möglichkeit, virtuelle Notizzettel auf Ihrem Computer zu hinterlassen – ganz nach dem Vorbild der beliebten Kühlschrank-Magneten.

Opera United: Kostenlose Registrierung.
Vergrößern Opera United: Kostenlose Registrierung.
© 2014

So aktivieren Sie Opera Unite
Unter „Tools, Opera Unite Server, Enable Opera Unite“ aktivieren Sie die Server-Funktion und erstellen sich einen kostenlosen Account. Alternativ verwenden Sie das Symbol unten links. Ab sofort erreichen Freunde und Bekannte Ihre Unite-Seite unter dem Namen und Computernamen, die Sie beim Registrieren angegeben haben nach dem Muster: http://PC-Name.Ihr-Name.opera.com. Die Webseite funktioniert auch in anderen modernen Browsern. Eine Einschränkung liegt allerdings in der Natur der Sache: Wenn Ihr Rechner ausgeschaltet ist, stehen die freigegebenen Daten auf Ihrer Festplatte nicht online zur Verfügung.

105314