1252328

Snapfire-Modul brennt Diashows auf DVD

22.12.2006 | 16:59 Uhr |

Grafik-Software-Spezialist Corel bietet für seine Snapfire-Plus-Anwendung ein Zusatzmodul an, um Diashows auf DVD zu brennen.

Corel kündigt das erste Zusatzmodul für Snapfire Plus an: Mit dem Snapfire DVD Maker können die in der Hauptanwendung erstellten Diashows aus Fotos und Videoclips auf DVD gebrannt und über den DVD-Player am Fernseher abgespielt werden. Hierzu kann der Anwender stilvolle DVDs mit Menüs anlegen, auch das Einfügen von Kapitelunterteilungen wird unterstützt.
Bei Snapfire Plus handelt es sich um die erweiterte Version der umsonst herunterladbaren Bilderverwaltung Snapfire. Im Vergleich zur kostenlosen Version bietet Corel Snapfire Plus zusätzliche Funktionen an um Diashows erstellen, Videos einfacher bearbeiten und Bewegungseffekte sowie Bildübergänge steuern zu können.

Darüber hinaus beinhaltet es eine Reihe neuer Gestaltungsvorlagen und das praktische Photosafe-Sicherungssystem. Corel empfiehlt Snapfire Plus aufgrund des hohen Bedienkomforts auch für Einsteiger. Neben dem Erstellen von Diashows, soll auch das Einarbeiten von Bildübergängen, Bildunterschriften und Bewegungseffekten keine großen Vorkenntnisse erfordern. Corel Snapfire Plus und Snapfire DVD Maker sind im Einzelhandel sowie über www.snapfire.de und www.corel.de verfügbar. Der Preis für Corel Snapfire Plus beträgt 40 Euro, das Zusatzmodul Snapfire DVD Maker kostet 10 Euro. Der Hersteller plant für 2007 weitere Module.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1252328