14244

Duftende USB-Sticks von Chips and More

30.10.2007 | 13:33 Uhr |

Um bei der Vielzahl an USB-Sticks nicht in den Regalen unterzugehen, benötigen Hersteller ein Alleinstellungsmerkmal, das ihr Produkt von der Konkurrenz unterscheidet. In der Gattung der Speicherstifte waren diese Merkmale entweder die Größe, das Design oder sonstige Funktionen. Der Anbieter Chips and More versucht nun, mit den "Smellys" weitere Sinnesorgane anzusprechen.

Mit duftenden USB-Sticks will der Anbieter Chips and More neue Akzente setzen: Angeboten werden 1-GB-Versionen der "Smellys" in den Duftrichtungen Sunny Raspberry, Pina Colada, Warm Vanilla, Mimosa und Tranquil Escape. Die Duftpartikel sind dabei im Gehäuse des USB-Sticks integriert, nach etwa zwei Jahren hat die Nase dann wieder ihre Ruhe.

Damit Kunden sich schon vorab ein Bild darüber machen können, wie denn beispielsweise Tranquil Escape riecht, sind in die Blisterverpackungen der USB-Sticks kleine Löcher gestanzt, über die im Vorfeld Probe geschnüffelt werden kann. Darüber hinaus verfügen die Smellys über acht blaue LEDs und einen SMI-Controller. Die unverbindliche Preisempfehlung der Smellys beträgt 18,99 Euro.

0 Kommentare zu diesem Artikel
14244