1062343

Neue Android Market App bringt Filme und Bücher

14.07.2011 | 12:55 Uhr |

Google liefert eine neue Version der Android Market App für Android-Smartphones aus. Wichtigste Neuerung: Es sind nun auch Filme und Bücher erhältlich. Aber noch nicht in Deutschland.

Google hat mit der Auslieferung einer neuen Android Market App für Android 2.2 (und höher) begonnen. Nach der Installation können nunmehr auch Android-Smartphone-Nutzer Spielfilme ausleihen und elektronische Bücher (eBooks) kaufen. Bisher war dieses Angebot nur für Android-Tablets mit Android 3.1 verfügbar.

Die neue Android Market App wird zwar weltweit ausgeliefert, vorerst profitieren aber nur US-Nutzer von den wichtigsten Neuerungen. Die Filme und Bücher sind vorerst nur in den USA erhältlich. Google will das Angebot aber nach und nach auch in der restlichen Welt aausliefern. Zum Betrachten der ausgeliehenen Filme ist eine neue Video-App notwendig, die man erst nach der Installation der neuen Android Market App erhält.

Ruft man von Deutschland aus den Android Market auf, dann finden sich dort keinerlei Filme oder Bücher. Erst über den Umweg mit einem US-Proxy darf man zumindest einen ersten Blick auf das neue Angebot werfen. Aktuelle Filme, wie etwa "Sucker Punch" oder "Just Go With It", können für 3,99 US-Dollar ausgeliehen werden. Die Leihgebühr für die günstigsten Filme liegt bei 1,99 US-Dollar. Derzeit stehen laut Google mehrere tausend Filme zur Auswahl. Der Bereich eBooks umfasst über drei Millionen elektronische Bücher.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1062343