1124531

Interesse am iPhone 5 wächst und wächst

30.09.2011 | 09:22 Uhr |

Apple wird das iPhone 5 erst am kommenden Dienstag vorstellen. Doch bereits jetzt ist das Interesse an dem Gerät groß.

Apple- und iPhone-Fans fiebern derzeit dem 4. Oktober entgegen , denn an diesem Tag wird Apples neuer Chef Tim Cook das neue iPhone 5 offiziell vorstellen. Über die Ausstattung des iPhone 5 gibt es bisher nur vage Vermutungen. Das Interesse an dem neuen iPhone 5 scheint enorm.zu sein. Das belegt auch eine Umfrage, die das Unternehmen InMobi in den USA, Kanada und Mexiko durchgeführt hat. Demnach demnach planen 41 Prozent aller Handy-Nutzer den Kauf des iPhone 5.

Laut der Umfrage planen 52 Prozent aller Besitzer eines Blackberry-Geräts den Umstieg auf das iPhone 5. Im Lager der Android-Nutzer gaben 27 Prozent an, dass neue iPhone 5 kaufen zu wollen. Unter den iPhone-Besitzern wollen rund 51 Prozent das neue iPhone 5 kaufen.

Das Interesse an einer Billig-Version des iPhones (das so genannte iPhone 4S), über die in den vergangenen Monaten häufig spekuliert wurde, fällt dagegen eher gering aus. Nur jeweils 11 Prozent aller iPhone- und Android-Besitzer würde sein altes Gerät gegen ein neues iPhone 4S tauschen. Unter den Besitzern eines Blackberrys würden aber immerhin 28 Prozent den Kauf des iPhone 4S planen.

Von den insgesamt 41 Prozent aller Handy-Nutzer, die in der Umfrage angaben, dass iPhone 5 kaufen zu wollen, wollen 50 Prozent den Kauf innerhalb der erst 6 Monate nach Verfügbarkeit des neuen iPhone 5 tätigen. Die meisten potentiellen Käufer des iPhone 5 erhoffen sich von dem neuen Modell eine erhöhte Akku-Laufzeit, eine erhöhte Rechengeschwindigkeit und ein Display mit einer besseren Auflösung.

Interessieren Sie sich für das iPhone 5? Äußern Sie doch einfach Ihre Meinung im Forum zu diesem Artikel!

0 Kommentare zu diesem Artikel
1124531