1245912

Smartphone mit UMTS und WLAN

11.10.2005 | 11:39 Uhr |

Mit dem P990i möchte Sony Ericsson seine Treue zum Betriebssystem Symbian OS demonstrieren.

Sony Ericsson kündigt mit dem P990i ein neues WLAN-fähiges UMTS-Smartphone an. Das P990i wird eines der ersten im Handel erhältlichen Geräte sein, das mit der neuen Symbian-OS-Version 9.1 und der UIQ-3-Software-Plattform arbeitet.

Das Smartphone wird eine 2-Megapixelkamera mit Autofokus und einen 2,8-Zoll-QVGA-Touchscreen besitzen. Der Browser Opera 8 stellt Webseiten auch im Querformat dar. Außerdem soll das P990i alle wichtigen Push-E-Mail-Clients und den Zugriff auf Mailanhänge unterstützen Für die Dateneingabe steht unter dem aufklappbaren Tastenfeld eine QWERTZ-Tastatur zur Verfügung. Das P990i soll im ersten Quartal 2006 in den Handel kommen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1245912