1057671

iPhone 5 - weitere Infos zu den Neuerungen

07.07.2011 | 10:43 Uhr |

Im Web sind weitere Details zum neuen iPhone 5 aufgetaucht. Bis zur offiziellen Vorstellung dürfte es nicht mehr lange dauern.

Den jüngsten Gerüchten zufolge soll das iPhone 5 bereits im September oder Oktober auf den Markt kommen . Es dürfte also nicht mehr lange dauern, bis Apple offiziell das neue Smartphone vorstellt. Dafür spricht auch, dass im Web immer mehr Details zu dem neuen iPhone 5 bekannt werden. Als Quelle für diese Informationen dienen in der Regel die asiatischen Hersteller des iPhone 5. Erst vor wenigen Tagen war beispielsweise bekannt geworden, dass der taiwanische Notebook-Hersteller Pegatron Technology den Auftrag für die Produktion von 15 Millionen iPhone 5 erhalten habe.

Aktuell meldet das Wall Street Journal, dass der Termin für die Vorstellung des iPhone 5 immer näher rücke, weil Apple den Vorsprung vor dem Rivalen Samsung halten wolle. So habe Apple bereits die Kern-Komponenten für das iPhone 5 bestellt und Apples Ziel sei es, das iPhone 5 Ende September auf den Markt zu bringen. Das Wall Street Journal bezieht sich auf Personen, die "mit der Situation vertraut" sein sollen.

Laut diesen Quellen soll das iPhone 5 das gleiche Design wie das iPhone 4 besitzen. Im Vergleich zum iPhone 4 soll das iPhone 5 aber dünner und leichter sein. Außerdem soll das neue Modell über eine 8-Megapixel-Kamera verfügen. Im iPhone 5 sollen auch  wireless chips des Herstellers Qualcomm zum Einsatz kommen, während im iPhone 4 diese Chips noch von Infineon hergestellt wurden. In den USA hatte Apple in diesem Jahr eine Variante des iPhone 4 für den US-Mobilnetzbetreiber Verizon Wireless ausgeliefert, in der bereits Qualcomm-Chips verwendet werden.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1057671