Smartphone

iPhone 5 - wird es bereits am 7. August vorgestellt?

Montag, 16.07.2012 | 15:51 von Panagiotis Kolokythas
iPhone 5: Kommt der Nachfolger vom iPhone 4S früher als erwartet?
Vergrößern iPhone 5: Kommt der Nachfolger vom iPhone 4S früher als erwartet?
© istockphoto.com/gianlucabartoli
Apple wird das neue iPhone 5 bereits in drei Wochen - genauer am 7. August - vorstellen. Das will eine Website von einer Quelle bei Apple erfahren haben.
Apple wird laut einem Bericht der US-Website Knowyourmobile.com bereits am 7. August das neue iPhone 5 vorstellen. Diese Information soll von einer verlässlichen Quelle aus der Industrie stammen, die anonym bleiben wolle. Demnach werde Apple das neue iPhone 5 bei einer Veranstaltung vorstellen.

Bereits im Vorfeld war spekuliert worden, dass Apple entgegen der ursprünglichen Pläne das iPhone 5 nicht im Oktober oder September, sondern bereits im August vorstellen wolle. Damit, so hieß es, wolle Apple auf den Erfolg des Samsung Galaxy S3 reagieren.

Bisher ist kaum etwas über das iPhone 5 bekannt geworden. Bei der Vorstellung des iPhone 4S im Oktober 2011 wurde bereits darüber spekuliert, dass Apple längst an der sechsten Generation des iPhones arbeite, also dem iPhone 5. Laut den bisherigen Gerüchten könnte das neue iPhone 5 nicht nur NFC unterstützen , sondern auch über ein größeres 4-Zoll-Retina-Display (bisher: 3,5") verfügen und einen Quad-Core-Prozessor besitzen. Auch das Design des iPhone 5 dürfte sich von dem Design des iPhone 4S unterscheiden, das sich noch am Design vom iPhone 4 orientierte. Als sicher gilt dagegen, dass beim iPhone 5 das neue iOS 6 zum Einsatz kommen wird, das i m Vergleich zu iOS 5 über 200 neue Funktionen besitzen wird.

Apple hatte das iPhone 4S (Test) , die fünfte Generation des iPhone, am 4. Oktober 2011 offiziell vorgestellt. Bereits 10 Tage später kam das Gerät dann hierzulande auf den Markt.

Montag, 16.07.2012 | 15:51 von Panagiotis Kolokythas
Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (2)
1522026