186167

Windows Phone 7 auf HTC HD2 portiert

29.03.2010 | 12:14 Uhr |

Ein russischer Entwickler aus dem Expertenforum htcpedia.com hat jetzt das neue Betriebssystem Windows Phone 7 Series erfolgreich auf den Touchscreen-Riesen HD2 portiert.

Die Screenshots und Videos, die er als Beweis veröffentlicht hat, zeigen, dass es sich nicht um eine Fälschung handelt. Der Entwickler schreibt im Forum, dass sich viele Komponenten des HD2 sogar mit diesem experimentellen ROM ansteuern lassen, dazu gehören WLAN, Bluetooth und GPS. Probleme mache der Grafiktreiber, was starke Ruckler und Verzögerungen der Benutzeroberfläche zur Folge hat.

Die Veröffentlichung einer Beta-Version von Windows Phone 7 Series für das HD2 soll demnächst folgen. Mehr Infos zu dem Software-Projekt gibt dieser Thread im htcpedia-Forum.

Das HTC HD2 läuft mit Windows Mobile 6.5. Obwohl das Super-Handy viele der von Microsoft festgelegten Spezifikationen für Version 7 erfüllt, gibt es ein kleines Detail, an dem es scheitert. Es hat fünf Menütasten, statt der vom Software-Unternehmen geforderten drei. Microsoft legt die neuen Spezifikationen sehr eng aus, ein Update auf offiziellem Weg über den Hersteller ist daher sehr unwahrscheinlich. Projekte wie von htcpedia.com dürften daher bei vielen HD2-Besitzern auf großes Interesse stoßen.

powered by AreaMobile

0 Kommentare zu diesem Artikel
186167