Smartphone

Samsung Galaxy S Advance bestätigt

Montag den 30.01.2012 um 17:49 Uhr

von Denise Bergert

© Samsung
Das neue Samsung-Smartphone bietet einen 1-GHz-Dual-Core-Prozessor und ein Super-AMOLED-Display.
Der koreanische Elektronik-Hersteller Samsung hat heute den neuesten Spross seiner Galaxy-Produktreihe vorgestellt. Das Smartphone trägt den Namen Galaxy S Advance und bietet ein Super-AMOLED-Display mit einer Auflösung von 480 x 800 Pixeln im 4-Zoll-Format. Angetrieben wird das Gerät von einem 1-GHz-Dual-Core-Prozessor und 768 MB RAM. Das Samsung Galaxy S Advance unterstützt den HSPA-Standard, der Datenübertragungsraten von 14,4 Mbps ermöglicht. Der interne Speicher ist wahlweise mit bis zu 16 Gigabyte erhältlich.

Zur weiteren Ausstattung gehören eine 5-Megapixle-Kamera auf der Rückseite und ein 1,3-Megapixel-Pendant an der Front. Samsungs Galaxy S Advance wird mit der Gingerbread-Version von Googles mobilem Betriebssystem Android ausgeliefert. Ebenfalls inklusive sind zahlreiche Samsung-Apps wie der Messenger ChatOn oder die Ortungs-Anwendung Find My Mobile, die über einen speziellen Hub zugänglich sind.

Die Auslieferung des Samsung Galaxy S Advance beginnt im nächsten Monat in Russland. Wenig später sollen Europa, Afrika, der Mittlere Osten, Südost- und Südwest Asien, Lateinamerika und China folgen. Ein konkreter Veröffentlichungstermin sowie Preis-Details für Deutschland lassen bislang noch auf sich warten.

Empfehlenswerte Spiele-Apps für Android
Empfehlenswerte Spiele-Apps für Android

Montag den 30.01.2012 um 17:49 Uhr

von Denise Bergert

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1318275