Androidwelt Überblick Androidwelt Abo
14.05.2012, 17:33

Denise Bergert

Smartphone

Preis für Samsung Galaxy Beam steht fest

©Samsung

Samsungs neues Smartphone mit integriertem Beamer wird in Deutschland zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 429 Euro erhältlich sein.
Der koreanische Elektronik-Hersteller Samsung hat heute den Verkaufspreis seines neuen Beamer-Smartphones Samsung Galaxy Beam bekannt gegeben. Das Gerät wird demnach in Deutschland für 429 Euro erhältlich sein. Bei dem angegebenen Betrag handelt es sich um eine unverbindliche Preisempfehlung (UVP), bei einigen Händlern dürfte das Smartphone also auch günstiger zu haben sein. Wann genau das Galaxy Beam in Deutschland erhältlich sein wird, ist jedoch auch weiterhin unklar. Einen konkreten Veröffentlichungstermin hat Samsung bislang noch nicht bekannt gegeben.

Erstmals enthüllt wurde das Galaxy Beam im Rahmen des diesjährigen Mobile World Congress in Barcelona. Der Handschmeichler bietet einen Bildschirm im 4-Zoll-Format und eine Auflösung von 480 x 800 Pixeln. Als namensgebendes Alleinstellungsmerkmal bringt das Galaxy Beam einen integrierten Projektor mit, der Präsentationen, Videos oder Fotos mit einer Diagonale von bis zu 50 Zoll an die Wand projizieren kann. Auch bei Tageslicht soll das Gerät mit einer Helligkeit von 15 Lumen ordentliche Ergebnisse liefern.
Das integrierte Extra geht allerdings auf Kosten der Smartphone-Abmessungen. Samsungs Galaxy Beam ist ganze 12,5 Millimeter hoch und stellt damit für seine flacheren Mitbewerber keine wirkliche Konkurrenz dar. Zu den weiteren Features zählen ein 2000 mAh Akku, ein GigaByte RAM und ein integrierter Flash-Speicher mit acht GigaByte. Beim Betriebssystem setzt Samsung auf Googles Android in der Version 2.3. Ein Update auf Android 4.0 ist bereits geplant.
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:

Smartphone Tarifrechner

Mit unserem neuen Smartphone Tarifrechner auf androidwelt.de finden Sie schnell den passenden Handytarif. mehr

1456182
Content Management by InterRed