1579882

Optimus-G-Enthüllung am 19. September?

15.09.2012 | 05:33 Uhr |

LG hat mit dem Optimus G angeblich bereits einen iPhone-5-Konkurrenten in den Startlöchern. Mit der offiziellen Enthüllung rechnet die Branche am 19. September.

Elektronik-Hersteller LG und Chip-Experte Qualcomm haben die internationale Fachpresse zur Enthüllung eines neuen Smartphones am 19. September 2012 nach New York geladen. Im Einladungsschreiben heißt es „LG und Qualcomm laden Sie ein, ohne Grenzen zu leben“. Die Vorstellung der neuen LG-Hardware erfolgt am selben Tag wie HTCs Enthüllung seiner ersten Windows-Phone-8-Geräte . Hier liegt die Vermutung nahe, dass LG ebenfalls Windows-Phone-8-Hardware präsentieren wird.

Den Mutmaßungen zufolge soll es sich dabei um das Optimus G handeln, das mit einem Snapdragon S4 Pro 1,5 GHz Prozessor von Qualcomm ausgestattet sein könnte. Zur weiteren Ausstattung sollen ein 4,7-Zoll-Display mit 320 Pixeln pro Zoll zählen, womit der Optimus-G-Bildschirm dem Retina-Display des iPhone gefährlich nahe kommen könnte. Ebenfalls an Bord ist den Angaben zufolge eine 13-Megapixel-Kamera mit dem neuen Cheese-Modus. Diese kann auf ein spezielles Wort programmiert werden. Spricht der Nutzer es aus, macht sie automatisch ein Foto.

Samsung überrascht mit Windows Phone 8-Smartphone: ATIV S

Das Optimus G soll außerdem den neuen 4G-Mobilfunkstandard unterstützen. Mit dem Release des Smartphones rechnen Branchen-Experten im November 2012.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1579882