30.05.2012, 05:23

Denise Bergert

Smartphone

Nokia plant Lumia 900 im Batman-Look

©pocket-lint.com

Handy-Hersteller Nokia will seinem Windows-Phone-Smartphone Lumia 900 ein streng limitiertes Batman-Outfit verpassen.
Wie schon beim Lumia 800, plant Nokia auch eine streng limitiertes Batman-Ausgabe seines Smartphones Lumia 900. Im Unterschied zu den herkömmlichen Modellen verfügt die Flattermann-Edition über ein auf der schwarzen Polykarbonat-Rückseite eingeätztes Batman-Logo. Das will das Technik-Magazin Pocket-Lint aus brancheninternen Quellen erfahren haben und fügt als Beweis auch gleich erste Fotos des Windows-Phone-7-Geräts hinzu.

Den Angaben zufolge ist die Batman-Version des Lumia 900 extrem begrenzt. Wie hoch die Stückzahlen genau ausfallen sollen, ist allerdings noch unklar. Die Sonder-Ausführung wird voraussichtlich in den nächsten Wochen unter anderem in Großbritannien, Deutschland und Frankreich erhältlich sein. Eine offizielle Ankündigung seitens Nokia steht bislang noch aus.
Ebenfalls für Deutschland angekündigt wurde heute eine 32-Gigabyte-Version des Lumia 900. Mobilfunk-Anbieter O2 hat somit eine Ausführung mit erweitertem Speicher in der Farbe Weiß im Sortiment. Ursprünglich bietet das Lumia 900 nur 16 GigaByte.
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
PC-WELT Hacks
PC-WELT Hacks Logo
Technik zum Selbermachen

3D-Drucker selbst bauen, nützliche Life-Hacks für den PC-Alltag und exotische Projekte rund um den Raspberry Pi. mehr

1476637
Content Management by InterRed