760798

Nexus S, iPhone 4 und HTC HD7 im Vergleich

07.12.2010 | 11:03 Uhr |

Mit dem Nexus S steigt das neue Android-Flaggschiff in den Smartphone-Ring. Wir vergleichen Nexus S, iPhone 4 und den Windows-Phone-7-Vertreter HTC HD7.

Gleichzeitig mit der Vorstellung von Android 2.3 Gingerbread führt Google den Nexus-One-Nachfolger Nexus S ins Smartphone-Feld. Technisch liegt das Nexus S vor den Android-Mitbewerbern, wenn auch nicht meilenweit. Größte Neuerungen sind neben der aktuellen Android-Version die Frontkamera für Videotelefonie und der NFC-Chip . NFC tauscht Daten drahtlos über sehr kurze Entfernungen aus.

Bei der restlichen Hardware bleibt das Nexus S hinter den hohen Erwartungen der Community zurück - es rechnet nicht mit einem Dual-Prozessor und die Kamera fotografiert nicht mit 8 MP. Das sich das Nexus S trotzdem sehr gut positionieren kann - auch über die Android-Grenze hinaus - zeigt unsere Tabelle.

Gerät

Nexus S

iPhone 4

HTC HD7

Betriebssystem

Android 2.3

iOs 4.2.1

Windows Phone 7

CPU

1 GHz Hummingbird

800 MHz

1 GHz Qualcomm QSD8250

RAM

512 MB

512 MB

576 MB

Speicher

16 GB

16 oder 32 GB

8 GB

Akku

1500 mAH

keine Angaben

1230 mAH

USB-Anschluss

ja

nein

ja

Display

4 Zoll (840 x 480 Pixel)

3,5 Zoll / (960 x 640 Pixel)

4,3 Zoll (800 x 480 Pixel)

Gewicht

129 g

141 g

162 g

Kamera

5 MP / 720p-Videos

5 MP / 720p-Videos

5 MP / 720p-Videos

Frontkamera

VGA

VGA

-

Flash-Unterstützung

ja

nein

nein

NFC

ja

nein

nein

0 Kommentare zu diesem Artikel
760798