Smartphone

LG stellt neues Android-Handy LG Optimus Sol vor

Dienstag den 23.08.2011 um 11:58 Uhr

von Panagiotis Kolokythas

© LG Electronics
LG hat mit dem LG Optimus Sol ein neues Mitglied der Optimus-Familie vorgestellt. Auf dem neuen Smartphone läuft Android 2.3 (Gingerbread).
LG Electronics hat in Seoul ein neues Optimus-Smartphone vorgestellt, das den Namen LG E730 Optimus Sol trägt und bereits ab Mitte September in Europa erhältlich sein wird. Das LG Optimus Sol ist 9,8 Millimeter dünn und besitzt ein 9,7 Zentimeter Ultra AMOLED Display (3,8 Zoll).

Zur weiteren Ausstattung des LG Optimus Sol gehören eine mit 1 GHz getaktete CPU, Android 2.3 (Gingerbread) und die Unterstützung für Adobe Flash 10.1. Fotos können mittels der eingebauten 5-Megapixel-Kamera geknipst und anschließend über DLNA oder Wi-Fi Direct verbreitet werden. Im LG Optimus Sol hat LG außerdem eine neue Energiesparfunktion eingebaut: Wenn der Anwender die Dark UI auswählt, dann werden bei der Darstellung weniger Weißtöne verwendet, wodurch sich die Akkulaufzeit um bis zu 30 Prozent erhöhen lässt.

Dienstag den 23.08.2011 um 11:58 Uhr

von Panagiotis Kolokythas

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1097040