576108

HTC Desire bekommt Geschwindigkeits-Update

13.09.2010 | 08:38 Uhr |

HTC hat ein weiteres Update für das Desire veröffentlicht. Es beschleunigt alle ungebrandeten Modelle mit Android 2.2 und optimiert die Unterstützung für mehrere Google-Mail-Konten. Außerdem wurde mit dem Patch das russische Tasten-Layout des virtuellen Keyboards überarbeitet.

Das Update wird in den nächsten Tagen drahtlos auf die Geräte gepusht (OTA), HTC empfiehlt eine Installation über Wlan. Eine vorherige Sicherung der Daten wird ebenfalls angeraten, auch wenn durch das Patch keine Informationen auf dem Handy gelöscht werden.

Android 2.2 gibt es in Deutschland seit fast zwei Monaten für ungebrandete Desire-Modelle, das System-Upgrade wurde ebenfalls OTA ausgeliefert. Knapp einen Monat später folgte das Froyo-Update für Vodafone-Kunden, seit einer Woche können auch o2-Nutzer Android 2.2 auf ihrem HTC Desire installieren. Wann der neueste Patch für Netzbetreiber-Handys kommt, ist unbekannt.

powered by AreaMobile

0 Kommentare zu diesem Artikel
576108