2057304

Smartphone-App misst Aufzugsfahrt

04.03.2015 | 15:25 Uhr |

Die Dekra präsentiert auf den Heilbronner Aufzugstagen eine Smartphone- und Tablet-App zur schnellen Aufzug-Kontrolle. Die App nutzt die Sensorik eines handelsüblichen Smartphones

Die Dekra präsentiert auf den Heilbronner Aufzugstagen (10. - 11. März 2015) eine Smartphone- und Tablet-App zur Aufzug-Kontrolle. Sie basiert auf dem Lift-Kontroll-Systems LiKoS. Mit der App sollen sich mit wenig Aufwand die wichtigsten Parameter einer Aufzugsfahrt messen und zentral auswerten lassen. Hersteller und Wartungsfirmen erhalten laut Dekra in wenigen Minuten ein umfassendes Zustandsbild über die Aufzugsanlage.

Ziel sei es, mit wenig Zeit-, Personal- und Reiseaufwand auf Faktenbasis eine optimale flächendeckende Installationsqualität aller Aufzugs-Anlagen zu erzielen. Die LiKoS-App soll sich ohne Schulungsaufwand von jeder eingewiesenen Person anwenden lassen. Die App nutzt die Sensorik eines handelsüblichen Smartphones oder Tablets und erfasst dabei alle wichtigen Daten mit einer „ausreichend hohen Genauigkeit“ (O-Ton Dekra), um die Anlageneinstellungen zu optimieren:

  • Fahrqualität nach ISO 18738

  • Fahrperformance

  • Fahrgeräusch und

  • Schienenstellung.

Das Smartphone wird dazu auf dem Kabinenboden abgelegt und eine komplette Testfahrt in Auf- und Abwärtsrichtung absolviert. Die App überträgt die Messdaten danach drahtlos an die zentrale Datenbank der Dekra, wo die Daten vollautomatisch ausgewertet werden.
Nach rund zwei Minuten erhält der Anwender einen Bericht, der ihm mögliche Optimierungspotenziale aufzeigt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2057304