1818520

Smart-TV im Individualdesign von Loewe

09.09.2013 | 14:21 Uhr

Die neue Connect-ID-Serie von Loewe kommt mit einigen Verbesserungen zur Vorgängergeneration daher. Auf der IFA 2013 wird die neue Generation präsentiert.

Die neue Smart-TV-Generation in der Connect-ID-Serie von Loewe entspricht optisch der vielseitig anpassbaren Vorgängergeneration. Unter der Haube gibt es aber Verbesserungen, etwa eine neue Bedienerführung, beim Sound (2 x 80 Watt) und bei der Bildberechnung. Die Connect-ID-Fernseher in den Größen 40, 46 und 55 Zoll gibt es in einer einkanaligen und einer zweikanaligen Variante mit Festplattenrekorder. Das LEDPanel nutzt 200 Hz. Eingebaut sind HDTVTuner für DVB-T/C/S/S2. Auf dem Home Screen der TV-Bedienerführung „Assist Media“ kann der Nutzer alle Arten von Medieninhalte ablegen. Die neue Connect-ID-Serie von Loewe finden Sie auf der IFA 2013 in Halle 6.2 / Stand 201.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1818520