25406

Sliden für Fortgeschrittene mit dem Fujitsu Konzept-Phone

Nokias N95 schafft das Sliden in zwei Richtungen: Fujitsu hat ein Konzept-Phone vorgestellt, das sich in alle vier Himmelsrichtungen öffnen lässt und stets begrüßt einen neue Funktionsreihe den User!

Erst waren es die Klapphandys, dann wurden Slider immer beliebter. Ein Handy jedoch nur in eine Richtung aufschieben zu können, scheint den Herstellern mit der Zeit langweilig geworden zu sein. Man erfand das Swivel-Handy wie das SGH-X830 von Samsung etwa, das sich drehen lässt oder wie Nokia das N95 , das sowohl nach links, als auch nach rechts aufgeschoben werden kann. Wem das nicht genügt, für den hat der japanische Elektronikkonzern Fujitsu jetzt ein Konzept-Phone vorgestellt, das sich in alle vier Himmelsrichtungen sliden lässt!

Das leicht eiförmige Mobiltelefon ist - so wie es präsentiert wurde - leider nur ein Vorzeigemodell und wird niemals die Serienreife erfahren. Aber die Idee stößt auf große Zustimmung und somit bleibt es sicher nur eine Frage der Zeit, bis der erste 4fach-Slider tatsächlich auf den Markt kommen wird. Praktisch und futuristisch ist es allemal: schiebt man die Oberseite des Geräts nach links, offenbart sich eine Leiste mit den Zifferntasten für die Telefonie.

Auf der Front sind lediglich ein paar wärmeempfindliche Tasten angebracht, für eine einfache Grundbedienung. Slidet man rechts, präsentieren sich die Bedienelemente für den Mediaplayer. Schiebt man die obere Hälfte gen Norden, werden die Bedientasten für die Kamera freigelegt, schiebt man sie nach unten und dreht das gesamte Gerät zur Seite, kann man es zum Gamen verwenden. Dass Fujitsu seinen Prototyp in unschuldiges Weiß gehüllt hat überrascht wenig - ist es doch die Trendfarbe der Generation ipod!

Wer das Handy in Aktion sehen möchte, hat auf youtube dazu die Möglichkeit - leider aber eben auch die Einzige. Fujitsu ist sich aber sicher: jetzt, wo die Technik vorgestellt und bekannt ist, dauert es sicher nicht mehr lange, bis ein Hersteller sich der Idee annimmt und in Serie umsetzt.

powered by AreaMobile

0 Kommentare zu diesem Artikel
25406