2169684

Translator

Skype integriert Live-Übersetzung in Windows-App

14.01.2016 | 17:18 Uhr |

Skype integriert den Translator in seine Skype-App für Windows. Für Übersetzungen ist nun kein zusätzliches Tool mehr nötig.

In der neuesten Version von Skype für Windows wurde das Übersetzungstool Skype Translator integriert . Windows-Nutzer müssen nun nicht mehr auf ein Extra-Tool zurückgreifen. Nach dem Update erscheint der Translator in Form eines Weltkugel-Symbols in der rechten oberen Ecke.

Der Translator übersetzt Videotelefonate in sieben Sprachen. Für Textnachrichten stehen derzeit insgesamt 50 Sprachen zur Verfügung. Skype will den Translator in den nächsten Monaten um mehr Sprachen erweitern und die Übersetzungsfunktion auch direkt in seine Skype-Apps für Mobilgeräte integrieren.

Der Skype Translator startete als Beta vor einem Jahr . Seitdem ist die Zahl der täglichen Video-Telefonate um 400 Prozent gestiegen. Am häufigsten wird die Übersetzung von Französisch in Englisch genutzt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2169684