2169412

Skype ermöglicht Gruppenanrufe auf dem Smartphone

13.01.2016 | 13:52 Uhr |

Skype feiert zehn Jahre freie Videoanrufe und beschenkt treue Anhänger mit Gruppenanrufen auf Smartphone und Tablet.

Der Voice-over-IP-Dienst Skype erweitert sein Angebot in dieser Woche um eine neue Funktion . Besitzer von Smartphones und Tablets können ab sofort über ihre Mobilgeräte auch Gruppentelefonate tätigen. Das Feature ist für Windows 10 Mobile, Android sowie iPhone und iPad verfügbar.

Um die Gruppenanrufe nutzen zu können, ist allerdings die Anmeldung beim Sneak-Peak-Programm von Skype notwendig. Wer sich registriert, für den wird das Feature in wenigen Tagen freigeschaltet.

Skype: Messenger-Download für PC

Skype feiert in dieser Woche zehn Jahre freie Videoanrufe. Anlässlich des Geburtstags gibt der Anbieter einige Zahlen zur Skype-Nutzung bekannt. So hätten Nutzer seit dem Launch des Dienstes weltweit rund zwei Billionen Minuten kostenlos telefoniert. Skype zählt zudem in Apples App Store und dem Google Play Store mehr als 750 Millionen Downloads.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2169412