22.04.2008, 10:55

Kai Schwarz

Skype bringt Paket-Preise für Festnetzgespräche

Mit verschiedenen Angeboten will Skype das Telefonieren ins Festnetz von 34 ausgewählten Ländern attraktiver machen.
Skype kündigt eine Reihe von Abonnement-Paketen für Gespräche in über 34 Länder an. Hierfür entwickelte das Unternehmen monatliche Paketpreise für nationale und internationale Anrufe, die laut Skype als Abonnement ohne lange Vertragslaufzeiten gewählt werden können. Nutzer können zwischen drei Arten von Abonnements wählen, die Gespräche ins Festnetz beinhalten, wobei das Angebot von einem ausgewählten Land bis hin zu 34 Zielländern reicht.
Das Welt-Package für Gespräche ins Festnetz von 34 Ländern kostet rund 9 Euro zuzüglich der örtlich geltenden Mehrwertsteuer. Wer lediglich in ein europäisches Land telefonieren möchte, kann mit dem Länder-Package für 3 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer günstig telefonieren. Für alle angebotenen Pakete gilt: Alle Anrufe unterliegen den Richtlinien zur fairen Nutzung von Skype. Dadurch ist die Gesprächszeit über Skype auf 10.000 Minuten pro Monat beschränkt. Ausgenommen sind Anrufe zu Premiumrufnummern, Sonderrufnummern und anderen geografisch nicht gebundenen Rufnummern.
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
PC-WELT Hacks
PC-WELT Hacks Logo
Technik zum Selbermachen

3D-Drucker selbst bauen, nützliche Life-Hacks für den PC-Alltag und exotische Projekte rund um den Raspberry Pi. mehr

1255928
Content Management by InterRed