1937766

Skype-Video-Gruppen-Chats ab sofort kostenlos

28.04.2014 | 18:03 Uhr |

Microsoft macht die Gruppen-Video-Chat-Funktion von Skype als kostenloses Cross-Plattform-Feature für Windows, Mac OS und Xbox One zugänglich.

Gruppen-Video-Chats sind bei Skype ab sofort kostenlos. Das gab Microsoft in dieser Woche via offizieller Blog-Mitteilung bekannt. Die Funktion steht nun gratis für Windows, Mac OS und Xbox One zur Verfügung. Auch Windows Phone, Windows RT und Android sollen in den nächsten Wochen mit der kostenlosen Option bedacht werden. Konkrete Termine hierfür stehen jedoch noch nicht fest.

Für Gruppen-Video-Chats über Skype war bislang ein kostenpflichtiger Skype Premium Account notwendig. Für das Abonnement bekamen Nutzer außerdem unbegrenzte Anrufe in eine ausgewählte Region und Gruppen-Screen-Sharing. Microsoft überarbeitet derzeit sein Abo-Modell für Skype-Premium. Als erster Schritt können Video-Chats mit mehreren Mitgliedern nun kostenlos geführt werden.

Skype ändert Nutzungsbedingunen

Im Gruppen-Video-Chat können sich Skype-Nutzer mit bis zu zehn Personen gleichzeitig unterhalten. Für eine optimale Sprach- und Videoqualität empfiehlt Microsoft jedoch eine Gruppen-Begrenzung auf fünf Personen. Während das Feature auf Windows und Mac ab sofort gratis angeboten wird, ist für die Nutzung auf der Xbox One ein zusätzliches Xbox-Live-Gold-Abo nötig.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1937766