2012862

Sky kündigt neuen Video-on-Demand-Service an

31.10.2014 | 17:09 Uhr |

Mit Sky Online startet der PayTV-Anbieter Sky einen neuen Video-on-Demand-Service in Deutschland.

Sky reagiert auf die wachsende Konkurrenz von Netflix und Co. Mit Sky Online startet das Unternehmen einen neuen Video-on-Demand-Service, der sich auch an Nicht-Abonnenten richtet. Um den Dienst nutzen zu können, ist kein reguläres Abo für den PayTV-Anbieter nötig. Dafür bietet Sky Online neue Abo-Pakete, die jeden Monat gekündigt werden können.

Zum Preis von 9,99 Euro monatlich bietet Sky das Sky Starter Paket an. Hier erhalten Kunden Filme, TV-Serien und die Sender TNT Serie, RTL Crime, Fox, TNT Glitz, National Geographic, Disney Junior, Spiegel Geschichte, Sky Sport News HD und Disney XD. Die komplette Mediathek kann zudem auf mobile Geräte gestreamt werden. Wer monatlich noch zehn Euro drauflegt, erhält das Sky Film Paket. Enthalten sind die Sender Sky Atlantic, Sky Cinema und Disney Cinemagic sowie zahlreiche Filme und Serien, die Sky zwölf Monate vor der Free-TV-Premiere ausstrahlt.

Filme und Serien streamen: Netflix und Co im Vergleich

Ebenfalls für Sky-Online-Kunden erhältlich ist das Sky Supersport Tagesticket. Es kann tageweise gebucht werden und bietet Zugriff auf Sky Bundesliga Sender und Sky Sport und deren Optionskanäle. Sky Online wird in den nächsten Monaten auch für die Xbox One, Smart-TVs von LG und Samsung sowie für die Sky Online TV Box und Android-Smartphones und -Tablets verfügbar sein. Weitere Geräte und Plattformen sollen folgen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2012862