6182

Simsen per Spracheingabe

22.04.2005 | 15:33 Uhr |

Samsung bringt in Amerika ein Handy mit sprachgesteuerter SMS-Funktion auf den Markt.

Samsung hat in Amerika sein erstes Handy mit sprachgesteuerter SMS-Funktion ("Speech to text") vorgestellt. Das SGH-p207 wird zwar nicht auf den deutschen Markt kommen, Samsung will die dahinter steckende Technik jedoch auch bei uns in seine Geräte integrieren.

Das SGH-p207 arbeitet mit der Software Quickphrase von Voicesignal Technologies , mit der Sie SMS-Nachrichten nicht mehr eintippen müssen, sondern einfach ins Handy diktieren können. Außerdem lassen sich programmierte Nachrichten schnell aktivieren. Und auch das Handymenü selbst ist per Spracheingabe bedienbar.

Wann Samsung das Simsen per Sprache in Deutschland einführt, ist noch ungewiss. Laut Hersteller ist es jedoch sicher, dass die Funktion in GSM- und UMTS-Handys integriert und den Bedürfnissen des deutschen Marktes angepasst wird.

0 Kommentare zu diesem Artikel
6182