1885409

SimCity bekommt Offline-Modus

14.01.2014 | 05:08 Uhr |

Im Rahmen des nächsten Updates erhält die Städtebausimulation SimCity 5 einen Offline-Modus. Spielstände werden künftig lokal gespeichert.

Publisher Electronic Arts und Entwickler Maxis haben auf dem offiziellen Blog zum Spiel bekannt gegeben, dass SimCity im Rahmen des nächsten Updates einen Offline-Modus erhalten wird. Die Städtebausimulation steht bereits seit zehn Monaten in den Händlerregalen, direkt nach dem Verkaufsstart kam es durch den Online-Zwang bei vielen Spielern zu Problemen. Der Titel setzt bislang eine permanente Internetverbindung voraus, Serverausfälle seitens des Herstellers versauerten vielen Nutzern daher den Spielspaß.

Der lang ersehnte Offline-Modus für SimCity soll im Rahmen des Updates Nummer 10 eingebaut werden. Danach stehen laut Hersteller alle bereits heruntergeladenen Inhalte und DLCs ohne Internetzugang zur Verfügung. Auch die Speicherung der Spielstände im Einzelspielermodus erfolgt nicht mehr in der Cloud, sondern lokal auf der Festplatte.

Die besten PC-Spiele aller Zeiten

Wann genau das Update erscheinen soll, steht noch nicht fest. Die lange Wartezeit auf den Offline-Modus könnte bereits dazu geführt haben, dass ein Teil der Spielerschaft von SimCity schon abgesprungen ist.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1885409