237055

Speicherstick mit zwei Steckern für eSATA und USB 2.0

12.10.2009 | 12:35 Uhr |

Der Hersteller Silicon-Power bringt neue Speichersticks auf den Markt. Das Besondere: Die Sticks verfügen auf jeder Seite über je einen Stecker. Für USB 2.0 und eSATA.

Im eSATA / USB SSD II Stick von Silicon-Power sind zwei Schnittstellen vereint. Der Anwender kann auf die Daten wahlweise per USB 2.0 oder per eSATA zugreifen. Dafür verfügt der Stick auf jeder Seite über je einen ausfahrbaren Stecker.

Wird der Stick über den eSATA-Stecker mit einem Rechner verbunden, dann beträgt die Lesegeschwindigkeit bis zu 90 MB/Sekunde und die Schreibgeschwindigkeit liegt bei bis zu 50 MB/Sekunde. Über USB 2.0 an den Rechner angeschlossen wird eine maximale Lesegeschwindigkeit von 30 MB/Sekunde und eine Schreibgeschwindigkeit von bis zu 20 MB/Sekunde erreicht.

Im Stick stecken NAND-Flashspeicher mit integriertem Fehlerkorrekturverfahren (Error Correction Code), das Fehler bei der Übertragung von Daten erkennt und versucht zu korrigieren. Die Größe des eSATA/USB-Sticks wird vom Hersteller mit 76,4 mm x 27 mm x 11,4 mm bei einem Gewicht von 20 Gramm angegeben.

Weitere technische Daten:

* Stoß-Sicherheit: 1,500G/0.5msec

* Vibration: 20G (20-2000 HZ)

* Stromaufnahme: 390mA (Betrieb), 300mA (Leerlauf)

Die Silicon-Power eSATA/USB SSD II Sticks sind wahlweise mit 32 GB (62 Euro zzgl. MwSt.) bzw. mit 64 GB (138 Euro zzgl. MwSt.) erhältlich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
237055