595830

Signiertes BlackBerry von Wladimir Klitschko zu gewinnen

Das vernetzte Leben ist für immer mehr Menschen Alltag. Sie beschäftigen sich sowohl privat als auch beruflich mit Technologie, nutzen Smartphones, Internet-Sticks oder Videokonferenzen. Dazu gehören auch die beiden Box-Weltmeister Vitali und Wladimir Klitschko. Lesen Sie, wie sie mit ihrer Firma KMG weltweit vernetzt und mobil arbeiten und nutzen Sie die Chance, ein von Wladimir Klitschko signiertes BlackBerry Bold 9700 zu gewinnen.

Ring frei für das Vernetzte Arbeiten
Um reibungslos intern und mit Partnern zu kommunizieren, setzt die Klitschko Management Group (KMG) auf Produkte der Telekom. Mit BlackBerrys, web’n’walk-Sticks und einer Videokonferenz-Lösung arbeiten die Mitarbeiter weltweit vernetzt miteinander und sind immer erreichbar.

Das mobile Arbeiten mit Laptop und Smartphone lässt sich aus dem Berufsleben nicht mehr wegdenken. Davon geht auch der Marktforscher IDC in einer aktuellen Studie aus. Danach soll es bis 2013 alleine in Westeuropa etwa 565 Millionen „Mobile Worker“ geben. Schon heute gehören dazu die weltweit 20 Mitarbeiter der Klitschko Management Group (KMG) . Mit BlackBerry Smartphones, web’n’walk-Sticks und einer Videokonferenz-Lösung ausgestattet, sind sie im In- und Ausland mobil arbeitsfähig und miteinander vernetzt. E-Mails, Termine und Geschäftsdokumente haben sie immer im Blick.

0 Kommentare zu diesem Artikel
595830