80680

Sign Secure: Unterschrift statt Passwort

10.12.2004 | 09:28 Uhr |

Um sich bei Windows anzumelden, genügt mit Hilfe dieser Software Ihre Unterschrift.

Statt mit einem Passwort sollen Sie sich mit Hilfe der Software "Sign Secure" mit Ihrer Unterschrift bei Windows anmelden können.

Gedacht ist das Programm vor allem für Besitzer von Tablet-PCs ohne Tastatur ("Slates"). Sie müssen dank der Anmeldung per Unterschrift nicht umständlich ein Passwort per Software-Tastatur eingeben. Aber auch am Desktop-PC soll sich das System mit kompatiblen Schreibtabletts ("Pen Pads") nutzen lassen.

Zweistufige Prüfung der Unterschrift

Für jeden Unterzeichner wird in Sign Secure ein Referenzdatensatz hinterlegt. Wenn sich der Anwender zukünftig anmeldet, prüft Sign Secure die Unterschrift doppelt: Die Auswertung umfasst sowohl das statische Bild der Unterschrift, als auch die unsichtbaren biometrischen Merkmale aus der Schreibbewegung - beispielsweise Geschwindigkeit und Druck. Sign Secure berücksichtigt die natürlichen Schwankungen in den Ausprägungen der Unterschrift.

Eine 30-Tage-Demo von Sign Secure gibt es hier . Den Preis für die Vollversion gibt der Hersteller auf seiner Website nicht an.

0 Kommentare zu diesem Artikel
80680