1243847

Siemens präsentiert seine neue A-Serie

25.02.2005 | 07:36 Uhr |

Siemens Communications zeigt mit seiner neuen A-Serie drei Einsteiger-Handys mit allen wichtigen Kommunikationsfunktionen, bei denen vor allem Wert auf leichte Bedienbarkeit gelegt wurde.

Das Siemens AX75 ist das Spitzenmodell der neuen A-Serie und zeichnet sich durch seine Multimedia- und Organizer-Funktionen aus. Der integrierte Tages-, Wochen- und Monatskalender erinnert an Geburtstage und Termine, während das Adressbuch hilft, Kontaktdaten zu verwalten. Sie können via Datenkabel oder Infrarot-Schnittstelle mit dem PC oder Laptop abgeglichen werden.

Dank großer Tasten ist das AX75 einfach zu bedienen, meint Siemens. Als Zubehör ist die aufsteckbare QuickPic-Kamera IQP-500 mit integriertem Blitz erhältlich. Die Bilder können auf dem Display des Handys begutachtet werden. Es stellt 65.536 Farben in einer Auflösung von 128 x 128 Bildpunkten dar. Fotos lassen sich auch als MMS an Freunde und oder die Familie schicken oder per USB-Datenkabel DCA-510 auf den PC oder Laptop übertragen.

Das AX75 gibt es ab Juni 2005 in den Farben Cream Stone (Bild oben) und Ice Blue (Bild unten). Als optionales Zubehör sind unter anderem die Freisprecheinrichtung Car Kit Easy HKP-700, das Headset Purestyle sowie Auto-, Reise- und Tischladegeräte verfügbar.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1243847